Sprachenwahl am Ende der Erprobungsstufe (Klasse 6)

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler, 

Mit dem Ende der Erprobungsstufe und dem Übergang in die Jahrgangsstufe 7 stehen am Gymnasium die Wahlen für die zweite Fremdsprache an. Bei uns am Kapu kann hierzu zwischen den beiden Sprachen Latein und Spanisch gewählt werden.

Was passiert vor der Wahl?

Einen ersten Einblick in die beiden Unterrichtsfächer liefert der „Schnupperunterricht“, den alle unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler in den kommenden Wochen automatisch erhalten werden.

Zusätzlich haben wir auf dieser Seite Informationen hinterlegt, die bei der Sprachenwahl für die Jahrgangsstufe 7 hilfreich sein können.
In unserer Prezi zur Sprachenwahl werden die Fächer Latein und Spanisch übersichtlich vorgestellt. Außerdem geben wir hier einige Tipps, die einem die Entscheidung leichter machen könnten.

Für den Fall, dass trotz der bereitgestellten Informationen noch Fragen offengeblieben sind, bieten wir am Mittwoch, den 14.04.2021 um 19 Uhr eine digitale Fragenrunde zur Sprachenwahl an. Hierzu können sich Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern im Vorfeld anmelden. Füllen Sie dazu bitte lediglich dieses Anmeldeformular aus. Sie erhalten dann kurz vor der Veranstaltung einen Teilnahmelink für die Videokonferenz über MS Teams an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.

[Hinweis: Wir empfehlen die Installation der kostenlosen App, statt dem Zugang über einen Browser. Mit Klick auf den Link zur Videokonferenz erhalten Sie automatisch die Möglichkeit zur Installation. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.]

Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit direkt an die Vertreter der Fachbereiche wenden. Die Kontaktadressen finden Sie auf den letzten Seiten der Prezi.

Wie läuft die Wahl ab?

Grundsätzlich erhalten alle Schülerinnen und Schüler die Informationen zum Ablauf der Wahl von ihren Klassenleitungen. Nach den Osterferien werden die Klassenleitungen zudem Wahlzettel ausgeben. Diese Wahlzettel müssen ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens zum 23.04.2021 an die Klassenleitung zurückgegeben werden.